Heiße Phase mit Duell Warnemünde gegen Keitum beginnt /// Samstag 27.4. in Kiel ///

25.04.2019 - Jörg Behlendorf

Wasserballer kämpfen um den Titel in Liga Drei ///

Am Samstag geht es nach über einmonatiger Pause in die heiße Endphase der Saison. Am 16.März schlug die HSG I zu Hause den Tabellenletzten SG Lübeck-Ahrensburg mit 22:2 und zeigte anschließend beim Nordpokal trotz Niederlagen gegen die Zweitligateams Hildesheim und Hamburg sowie der 2.Mannschaft von Championsleague-Teilnehmer Waspo Hannover sehr gute Leistungen.

Nun beim Rückspiel gegen Keitum in Kiel geht es in der 3.Liga schon jetzt im Fernduell gegen Verfolger Wiking Kiel. „Keitum wird der schwere Gratmesser im Kampf um den Titel gegen Kiel. Keitum selbst hat bereits 3 Niederlagen und nur noch theoretischen Chancen auf die Meisterschaft. Wir können daher nur noch von Kiel abgefangen werden, zumal im Mai der Showdown gegen sie ansteht. Wir müssen gegen Keitum alles abrufen und stellen uns auf ein schweres Stück Arbeit gegen die Sylter ein. Immerhin haben wir ihnen nach über 5 Jahren die erste Saisonpleite zu Beginn der Saison beigefügt, Sie sinnen auf Revanche,“ warnt Spielertrainer Jörg Behlendorf zur Ausgangslage. Bei einer Niederlage gegen Keitum, wäre man zum Siegen gegen Kiel verdammt, doch soweit soll es erst gar nicht kommen und natürlich spielt die HSG I gegen Keitum auf Sieg. Nachdem die Erste gegen Keitum ab 12.30Uhr in der Kieler Unihalle sich somit beweisen muss, folgt ihnen wenig später an Ort und Stelle die Zweite der HSG Warnemünde, die ebenfalls gegen Keitum ins Becken steigt, dort aber als Außenseiter eher geringere Chancen auf Punkte hat. „Möglich ist es allemal jedoch wissen wir um das aktuelle Kräfteverhältnis,“ sagt HSG II-Kapitänin Jessica Hembus zur zweiten Samstagspartie um 15.30Uhr gegen den TV Keitum. Zwischen beiden Begegnungen trifft an diesem Wasserball-Tag Titelaspirant Wiking Kiel um 14Uhr auf die SG Meldorf-Itzehoe. Es können sich also alle Anwärter aus nächster Nähe analysieren.

Restprogramm Warnemünde, Herren:

Sa., 27.04.2019, 12.30 Uhr in Kiel – HSG Warnemünde I – TV Keitum

Sa., 27.04.2019, 14.00 Uhr in Kiel – SV Wiking Kiel – SG Meldorf-Itzehoe

Sa., 27.04.2019, 15.30 Uhr in Kiel – HSG Warnemünde II – TV Keitum

So., 05.05.2019, 13.30 Uhr in Kiel – SV Wiking Kiel – HSG Warnemünde II

So., 12.05.2019, 13.30 Uhr in Kiel – SV Wiking Kiel – HSG Warnemünde I

Fr., 17.05.2019, 19.50 Uhr in Lübeck – SG Lübeck-Ahrensburg – HSG Warnemünde I

aktuelle Tabelle 3.Liga:

1. HSG Warnemünde I 7 Spiele, 109:39 Tore 14:0 Punkte

2. SV Wiking Kiel 7 102:45 12:2

3. TV Keitum 7 104:65 8:6

4. HSG Warnemünde II 8 88:63 8:8

5. SG Meldorf-Itzehoe 8 49:140 2:14

6. SG Lübeck-Ahrensburg 7 27:118 0:14

im bild: wasserball in kiel – copyrights pic by hsg w.

thanks to our sponsors: www.archiv-adl.de, www.concordia.de, www.lila-world.com, www.hotelgodewind.de, www.beamtenbeihilfe24.de, http://baufinanzierungsmakler.com/, www.geigenbau.biz, www.studentenkeller.de

Vielen Dank unseren Sponsoren!