nsv-pokal 1.tag /// 26.9. /// topleistung der hsg gegen laatzen ///

26.09.2020 - Jörg Behlendorf

der 1.tag des nsv-pokal-finalturnieres ist vorbei.

im ersten spiel des tages lieferte gastgeber warnemünde eine bärenstarke leistung gegen den haushohen favoriten laatzen ab. zweimal kämpfte man sich in der anfangsphase zurück ins spiel, führte zweimal beim 3:2 umd 4:3, danach vergab die hsg eine 100%ige zum 5:3, stattdessen setzte sich laatzen mühsam ab und gewann am ende mit 15:8 gegen die hsg. hsg-neuzugang fabian schulz vom sv halle schlug dabei ein wie eine bombe. 3 treffer bei seinem pflichtspieldebüt sprechen für sich. dennoch unterlag der drittligist dem zweitligisten. im zweiten spiel des tages setzte sich hildesheim ebenfalls recht mühsam gegen den hamburger tb mit 14:9 durch.
am sonntag geht es munter weiter. 9.30 beginnt laatzen gegen hamburg und warnemünde spielt um 10.45uhr gegen hildesheim. dann folgt eine spielpause. warnemünde spielt um 13uhr gegen hamburg und abschliessend duellieren sich laatzen und hildesheim. der eintritt für Zuschauer und presse ist erneut kostenlos.
 
im bild: spielszene zw. hildesheim und hamburg vom samstag nachmittag, copyrights pic by hsg w.
thanks to our sponsors: www.archiv-adl.de, www.concordia.de, www.lila-world.com, www.hotelgodewind.de, www.beamtenbeihilfe24.de, http://baufinanzierungsmakler.com/, www.geigenbau.biz, www.studentenkeller.de
Vielen Dank unseren Sponsoren!