2.lockdown – schwimmhallenschließung im november2020 ///

29.10.2020 - Jörg Behlendorf

es ist geschehen. der 2.lockdown ist angeordnet und bedeutet u.a. für die wasserballer der hsg warnemünde, dass die rostocker neptunschwimmhalle für den kompletten monat november geschlossen sein wird. somit wird über einen monat lang kein teamtraining möglich sein.

wie es dann ab dezember2020 weitergehen wird, bleibt abzuwarten. die bundesregierung und die landesregierung in mecklenburg-vorpommern, werden im laufe des monats november2020 dazu weitere informationen geben. bis dahin heißt es nun für alle: hygienemaßnahmen einhalten, gesund und fit bleiben. durchhalten.

hier klicken für: zusatzinfos vom landessportbund mv

gut nass

die kappen werden trocken bleiben für über einen monat, copyrights pic by hsg w.

Vielen Dank unseren Sponsoren!