verlängeurng der lockdown-zeit bis 20.12.2020 – weiterhin kein wasserball /// ausnahme alles unter u18 ??? ///

24.11.2020 - Jörg Behlendorf

es ist bereits beschlossene sache (stand 24.11.2020), dass der 2.(teil-)lockdown bis zum 20.12.2020 verlängert wird.

das bedeutet für die wasserballer der hsg warnemünde einen weiteren stich ins herz und auch das praktische ende des wasserball-jahres 2020. in wieweit der sonderweg in mecklenburg-vorpommern beim kinder- & jugendsport weitergegangen wird, bleibt noch abzuwarten (bisher dürfen kinder und jugendliche unter 18jahren weiterhin trainieren).

das diese entscheidung der bundesregierung, getragen auch durch die landesregierungen ein harter schlag für den amateursport in deutschland ist, steht außer frage. ob und wie es nun perspektivisch mit dem trainings- und spielbetrieb u.a. der herren in der 3.liga weiter oder gar erst „losgehen“ kann in 2021, ist derzeit vollkommen unklar. die hsg warnemünde wünscht so oder so allen kraft, gesundheit und einen langen atem im kampf gegen die corona-pandemie

weitere infos oder fragen über das kontakt-formular und oder über das impressum dieser hsg-homepage !

im bild: archiv-spielszene hsg, copyrights pic by hsg w.

thanks to our sponsors: www.archiv-adl.de, www.concordia.de, www.lilabaecker.de, www.hotelgodewind.de, www.beamtenbeihilfe24.de, http://baufinanzierungsmakler.com/, www.geigenbau.biz, www.studentenkeller.de
Vielen Dank unseren Sponsoren!