Oberligist zu Gast in Kiel

zum Saisonabschluss reist die HSG Warnemünde II am 28.5.

zum abschließenden Saisonspiel der 3.Liga nach Kiel. Anpfiff

gegen den SV Wiking ist 13.30Uhr in der Uni-Schwimmhalle der Olshausenstr.

Drittligist verlor sang- und klanglos seinen Saisonauftakt gegen Kiel

Im Anschluss an das Spiel der 2. Liga Mannschaft verlor auch der Drittligist sang- und klanglos seinen Saisonauftakt gegen Kiel mit 2:13. Nur im Startviertel hielt die HSG II dagegen, Tim Hoffmann markierte auf Center sogar das 1:0. Kiel ließ sich davon nicht beeindrucken und spielte danach seinen Stiefel souverän runter und drängte die HSG-Offensive vom eigenen Tor ab, so dass kaum Torgefahr entstand. „Kiel spielte cleverer und wir haben einfachste Dinge wie Ballvortrag, Aufbauspiel und Verschieben in der Defensivarbeit vermissen lassen. Es war das 1.Spiel der Mannschaft in dieser Formation. Kiel hingegen war eingespielt und hatte verdient gewonnen. Mund abwischen und weiter geht’s,“ sagt HSGII-Coach Steffen Klukas.

 

HSG II gegen Kiel: Drawert – Müller, Kühn, Briese, Groß, Heese, Hoffmann (1 Tor), Wellnitz, T.Plaeschke, Meyer, Krause,  Schröder, Rieckhoff (1)